PC-Notfallhilfe

Tipps und Tricks aus der IT Welt

Android – OmniRom 4.4.2 System Updates „failed“ unter TWRP

| 28 Kommentare


Hallo,

folgendes Problem. Das automatische System Update beim OmniRom 4.4.2 

[ROM][KK][KOT49H][4.4.2] OmniROM

funktioniert nicht, wenn man TWRP als Recovery installiert hat. Obwohl die Entwickler des OmniRom extra darauf hinweisen, dass als Recovery System TWRP und nicht CWM genommen werden soll, verweigert TWRP ein System Update.

Die Entwickler von OmniRom haben das

OpenDelta Incremental System Update

entwickelt, dass dem jeweiligen User die Möglichkeit einräumt, jedes „nightly“, „weekly“ oder „monthly“ Update automatisch vollziehen zu können.

Ausprobiert hatten wir das an einem Galaxy S3, bei dem die OmniRom 4.4.2 Stand *20131213* als erste Romversion installiert war. Als Recovery System stand TWRP zur Verfügung. Backup und Restore von 1:1 Abbildern waren mit der Recovery Version von TWRP kein Problem und liefen ohne Probleme sauber ab. Nur das automatische Update wollte nicht funktionieren. Wenn man die „Überprüfung“ des Systemupdates startet, vergleicht das System die Inhalte des aktuell zur Verfügung stehenden Releases mit der installierten Version ab und downloaded ein entsprechendes „inkrementelles“ Update auf`s Handy. Wenn man dann den Update Prozess startet, landet man im Recovery Modus von TWRP und nichts passiert. Hier bleibt einem nichts weiter übrig als den manuell den Weg zu gehen, eine .zip Datei zu installieren und das gerade erstellte „Update“.zip auszuwählen. Nach einer Weile kommt der Hinweis „Failed“ und man kann nur noch das System neu booten. Im schlimmsten Fall, ging das Update soweit, dass die Systempartition neu eingerichtet wurde und man das S3 nicht mehr starten kann. Wohl dem, der vorher ein 1:1 Abbild erstellt hatte……..

3 Lösungsvorschläge:

  1. (lieben Dank an querulant)
    Erst SuperSu Version 1.86 installieren, dann das Update fahren. Sollte das nicht reichen, den 2. Vorschlag ausprobieren.
  2. Man tauscht die TWRP Recovery Version durch die aktuelle Philz Version (eine Weiterentwicklung der CWM Recovery) aus. Nachdem wir das getan hatten, starteten wir die gleiche Updateprozedur. Das S3 fuhr dann in den Recovery Modus (jetzt in das Philz), startete den Updateprozess automatisch, fuhr das System wieder hoch und die neue Version war aufgespielt. 
    1. das neuste TWRP recovery per Odin installiert
    2. ein komplett Backup erstellt
    3. In der Super SU App den Punkt ausgeführt, dass Super SU ins System installiert werden soll (anschliessend Reboot entweder automatisch oder manuell)
    4. Über Einstellungen –> Telefoninfo –> System Update –> Jetzt prüfen –> das neuste Nightly laden lassen und anschliessend auf Installieren klicken
    5. Bin dann im TWRP Recovery gelandet und musste manuell weiter machen
    6. Installieren –> auf die externe SD Karte –> im Ordner Opendelta
    7. und……succesfull abgeschlossen 🙂

IMG-20140106-WA0008

Es hat sich hier aber wieder bewahrheitet, dass man auch vor einem scheinbar banalen Prozess wie einem Systemupdate ( 🙂 ) eine 1:1 Sicherung erstellen sollte. Das dauert nicht einmal 5 Minuten und hilft ungemein…….

Wer hier ähnliche Erfahrungen gemacht oder Anmerkungen hat, bitte gerne über die Kommentarfunktion.

Euer John Doe


28 Kommentare

  1. hi!
    habs gestern installiert, das heutige update funktionierte nicht bzw. wurde es heruntergeladen und dann automatisch neugestartet. bei twrp passierte dann nix mehr.
    grund hierfür war das supersu 1.86 nicht installiert war. lädt man das als zip-file herunter und installiert es (wie gapps) funktioniert das ota update und man braucht nicht zu cwm wechseln.
    lg

  2. Hallo,
    ich habe auch das Problem mit den Updates von Omni.
    Habe jetzt auch den SuperSU als Systemdatei umgewandelt.
    Das Update wird runter geladen. Dann wird es „Eingespielt“, dann gehe ich auf Installieren, das Gerät bootet in die TWRP, dann passiert nichts.
    Wenn ich denn auf Install gehe und OpenDelta aussuche und die Zip aussuche und installiere, fängt es auch an und nach einer Minute kommt dann folgender Fehler:

    Failed

    Formatting /System
    Extracting /System
    Symlinking
    set metadata recursive: some changes failed
    error executing updater binary in zip´/sdcard
    error flashing zip´/ sdcard/OpenDelta/omni-4.4.2Updating partition details

    Hat einer eine Idee wie ich das Problem lösen kann ?

  3. Hallo John Doe,

    hab ich gemacht, Philz installiert. Wenn ich auf Installieren drücke geht er auch ins Recovery und fängt an zu installieren aber bricht dann ab. Update fehlgeschlagen.
    Muß ich bei Philz denn irgendwas einstellen?

    Gruß Ingo

    • Hi,

      welche Philzversion hast du?
      Ich habe die philz_touch_6.00.8-i9300.zip und philz_touch_6.00.8-i9300.tar.md5.
      Erst die tar.md5 mit Odin und dann im recovery die .zip
      LG

  4. Hallo,

    ich habe die philz_touch_6.07.9-i9305.tar.md5

    LG

  5. Ich habe dann manuell mit philz das Update installiert, das war kein Problem. Nur war dann wieder Supersu und root weg. Das hab ich dann wieder Installiert.
    Komischerweise ist beim Rooten mit Odin immer die Recovery weg und ich muß sie neu flashen. Immer viel Aufwand für ein Nightly!

  6. Welche ZIP meinst du ?

  7. OK das probiere ich mal , ich melde mich dann noch mal.
    Danke

  8. Hallo,

    hat wieder nicht funktioniert. Installation abordet. Wenn ich dann in Philz bleibe und von Hand installiere klappt es. Aber ich bin jetzt einen Schritt weiter, denn Root bleibt diesmal erhalten.
    Als Fehler steht da:

    unknown volume for path, sdcard/Opendelta/omni4.4.2…………
    can´t mount ………..

    Heißt das er findet die Datei nicht ?

    Gruß Ingo

    • Hi,

      Sorry hatte gestern ne Menge um die Ohren, daher erst jetzt die Antwort.
      Bei mir die gleichen Probs, mit Philz und kein Root……
      Bin jetzt folgendermaßen vorgegangen:

      1. das neuste TWRP recovery per Odin installiert
      2. ein komplett Backup erstellt
      3. In der Super SU App den Punkt ausgeführt, dass Super SU ins System installiert werden soll (anschliessend Reboot entweder automatisch oder manuell)
      4. Über Einstellungen –> Telefoninfo –> System Update –> Jetzt prüfen –> das neuste Nightly laden lassen und anschliessend auf Installieren klicken
      5. Bin dann im TWRP Recovery gelandet und musste manuell weiter machen
      6. Installieren –> auf die externe SD Karte –> im Ordner Opendelta
      7. und……succesfull abgeschlossen 🙂

      Ich ergänze den Artikel um diese Beschreibung. Kannst ja mal versuchen auch noch zu vollziehen.
      LG John

  9. Hallo John,
    ich habe gestern noch in den Einstellungen bei Philz ein Kreuzchen weg gemacht.
    Dann funktionierte das Update ganz alleine, ohne das ich was gemacht habe. Hat sogar im Ordner after Update die Kernel installiert. Root war auch noch da. Nur eine Seite vom Startbildschirm war weg, aber kein Problem.
    Mache heute noch mal das neue Nightly und schreibe Dir dann noch mal ob alles gut war.

    Funktioniert bei dir das Wlan immer ?

    Gruß Ingo

    • Hi Ingo,

      welches Kreuz hattest du weggemacht (Ich finde Philz persönlich besser :-))
      Hast du auch Super SU in der 1.8.6 Version und irgendwelche Einstellungen dort vorgenommen?

      Bei der neuen 2014-01-06 Nightly wurden einige neue Einstellmöglichkeiten in der Menüleiste hinzugefügt.
      Nightly 2014-01-06

      WLan funktionert bei mir immer, nie Probs gehabt…..

      LG John

  10. Hallo,
    im Recovery bei Philz Settings, habe ich bei Auto Restore Settings das Kreuz weg gemacht.

    Ich kann mich in keine anderen Wlan Netze einwählen, Zu hause ist alles OK. Habe immer Authentivizierungsfehler.

    • Hi,

      das mit dem Philz checke ich mal die Tage, Danke.

      WLan:
      Wenn, dann treten bei mir die Authentifizierungsfehler auf, wenn der AP zu weit weg ist (nur ein Balken oder weniger)…..sonst löppt WLan.
      Du hast das S3 Mini? In einem Case (Leder?) oder Schale?
      LG John

  11. Nein ich habe S3 LTE I9305

  12. SU habe ich Pro v1.86 in den Einstellungen habe ich Überlebensmodus aktiviert und SuperSU nach system installiert ( Backup Script Installiert)

  13. Hallo John,

    ich habe Probleme mit 2,4 GHz , zu Hause habe ich 5 GHz, da ist alles OK. Aber bei Freunden und Verwandten funktioniert es immer nicht. Die haben alle 2,4 GHz. Da hat es aber mal funktioniert. Irgendwas muß passiert sein, irgendwelche Dateien sind beschädigt oder so etwas. Wenn es ein Hardwarefehler wäre, könnte er die Router ja nicht finden.

    Das Update gestern Abend hat super funktioniert. Ich bekomme nur immer einen Schreck, kurz bevor er wieder ins System bootet fällt der kleine Android um und hat ein rotes Dreieck am Bauch.

  14. Twrp funktioniert einwandfrei. Man muss nur vor dem Verlassen des Twrp Recovery den Pfad auf „Internen Speicher“ stellen. Eventuell auch noch auf Open Delta. Steht der Pfad auf Mikro Sd-card funktioniert das Update nicht.

  15. Hi John,

    vielen Dank für deine Arbeit und die gute Erklärung. Musste bei meinem i9300 auch nen bissl probieren bis ich die updates installieren konnte. Bei mir hats mit dem Aufspielen von Philz Version (sehr schönes tool) und der anschließenden manuellen Installation in Philz Version unter „Installieren –> auf die externe SD Karte –> im Ordner Opendelta“ geklappt. Vorher ists bei mir auch immer abgebrochen wie oben von Fzrbiker beschrieben.

    Vielen Dank nochmal

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.