Di. Okt 19th, 2021

Wer einen Google Account hat, ist ab heute um eine Funktion reicher geworden.

Google hat seinen Dienst Google Voice und Chat für alle Google Mail Account frei geschaltet.

Damit ist man jetzt in der Lage, von seinem Google Account heraus und mit einem Headset bewaffnet (ersatzweise tut es auch ein Lautsprecher und ein externes Mikrophon), Telefongespräche zu führen und selbige anzunehmen.

Dazu muss man ein Gesprächsguthaben erwerben, dass dann abtelefoniert wird.

Die Tarife hat man schnell im Überblick und diese können sich täglich ändern, also immer mal ein Blick drauf werfen.

Wer ein Guthaben erwerben möchte kann das über den Dienst Google Checkout machen, muss derzeit aber noch eine Kreditkarte besitzen. Zurzeit werden folgende Kreditkarten akzeptiert:

Discover, MasterCard, Visa und Visa Electron und American Express.

Ab jetzt kann man aus seinen Kontakten heraus jeden anrufen. Google hat auch alle Zahlenkombinationen, die sich in Mails verstecken automatisch mit seinem Dienst verlinkt. So kann man jede Telefonnummer, die in jeder Mail vorkommt, direkt anklicken. Es macht sich ein kleines Fenster auf, in der die Nummer voreingestellt ist.

Nach Anmeldung beim Google Chat, kann man telefonieren.

 

 

Von john doe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.