Mo. Okt 18th, 2021

Einzelne Bilder, ob gerade von einem Snapshot oder Screenshot erzeugt oder Bilder vom letzten Ausflug, können ganz leicht mit Hilfe von Irfanview aneinander gereiht werden. Ob nebeneinander oder übereinander ist dabei vollkommen egal. Wie das geht, beschreiben wir hier

  1. Irfanview öffnen
  2. Menüpunkt “Bild” ==> “Panorama-Bild erstellen…”

    Irfanview Bilder zusammenfügen
    Irfanview Bilder zusammenfügen

  3. Den weiteren Anweisungen folgen

Man kann Bilder horizontal (von links nach rechts) anfügen oder vertikal (von oben nach unten). Nachdem man alle Bilder hinzugefügt hat, kann man diese vorab noch in die richtige Reihenfolge bringen, es macht nichts aus, wenn man nicht gleich in der richtigen Reihenfolge die einzelnen Bilder ausgewählt hatte.

Anschließend auf “Bild erstellen” klicken und Irfanview erstellt ein neues Bild, bei dem alle Bilder zusammengefügt wurden.

Probiert es einfach mal aus. Übrigens, Irfanview gibt es als kostenlosen Download (direkt von der Homepage) oder auch von Portableapps.com.

Von john doe

3 Gedanken zu „Irfanview Bilder zusammenfügen horizontal oder vertikal“
    1. Findest Du unter “>Optionen>Sprache ändern” keine Deutsch.dll
      Man kann die Deutsch.dll aus der Zip-Datei der verwendeten Version
      ins Verzeichnis Languages kopieren. Dann kann man die Sprache ändern.
      Bei neueren Versionen von IrfanView ist die in der Zip-Datei immer mit enthalten.

      Hier Download-Links zur einer angepassten Version 4.41
      Diese Versionen funktionieren auf allen MS-Windows-Verisonen ab 1995.

      IrfanView441_Win95-Me.zip (1.89 MB)
      https://filehorst.de/d/dGyJCGhf
      https://www.file-upload.net/download-13841479/IrfanView441_Win95-Me.zip.html
      https://workupload.com/file/DxxcxR7v

      IrfanView441_Win95-Me_sfx.exe (1.93 MB)
      https://filehorst.de/d/dloEbAyd
      https://www.file-upload.net/download-13841494/IrfanView441_Win95-Me_sfx.exe.html
      https://workupload.com/file/XSRUZmRf

      MfG Janko Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.