PCNotfallhilfe

Eine weitere WordPress-Website

Android – Avira Antivirus Security wurde beendet

| 2 Kommentare

Avira Antivirus Security wurde beendet. Diese Fehlermeldung ist ein Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmt. Es kann mitunter vorkommen, dass sich verschiedene Apps nicht mehr richtig bedienen lassen, ihren Dienst verweigern oder sich sogar selbst beenden.

Wenn das bei einer Antivirus App passiert, ist man nicht mehr geschützt und hier ist schnelle Hilfe geboten.

Wer Probleme mit Avira Antivir auf seinem Androiden hat, wird eventuell als erstes versuchen, die APP zu aktualisieren. Das geht über den Google Play Store, indem man sich dort seine installierten Apps anschaut.

  • Play Store aufrufen
  • oben links auf die 3 Striche tippen
  • „meine Apps“ antippen
  • „INSTALLIERT“ antippen (sofern es nicht schon ausgewählt ist)
  • Sollte es Apps auf dem Smartphone geben, die ein Update benötigen, dann stehen diese ganz oben unter „Updates“
  • Hier auf „Alle aktualisieren“ klicken.
  • Vorher sollte man sich noch versichern, dass Antivir dabei ist

Für den Fall, dass Antivir nicht unter den zu aktualisierenden Apps vorkommt, kann man auch anders vorgehen, um die App wieder ins Leben zu rufen ( z.B. „zurückzusetzen“).

Da Antivir eine Sicherheitssoftware ist, wurde diese unter den Geräteadministratoren eingetragen. Ein aufrufen unter „Apps“, um dann die App zu deaktivieren, den Cache und/oder Daten zu löschen oder die App zu deinstallieren, würde zu diesem Zeitpunkt noch nichts bringen, denn hier sind alle Felder ausgegraut.

Wir müssen vorher einen Haken entfernen unter:

  • Einstellungen
  • Sicherheit
  • Geräteadministratoren
  • Haken entfernen bei Avira Antivirus Security
Android-Einstellungen

Android-Einstellungen

 

Android-Einstellungen-Sicherheit

Android-Einstellungen-Sicherheit

 

Android-Einstellunegn-Sicherheit-Geraeteadministratoren

Android-Einstellunegn-Sicherheit-Geraeteadministratoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erst jetzt können wir diese App zurücksetzen. Das machen wir über:

  • Einstellungen
  • Apps
  • Antivir

Dort haben wir dann mehrere Möglichkeiten und bitte in dieser Reihenfolge nacheinander vorgehen. Das heisst, den ersten Punkt ausführen und dann erst testen ob die App sauber läuft, wenn nicht, mit dem nächsten Punkt fortfahren:

  • Beenden erzwingen (dann die App neu starten)
  • Cache löschen
  • Daten löschen (Hier werden nur die LogIn Daten und die auf dem Smartphone angelegte Datenbank gelöscht. Nach diesem Schritt fragt die App beim Neustart nach einem neuen oder vorhanden Konto. Einfach wieder einloggen.
  • Deinstallieren (anschliessend über den Play Store erneut installieren)

Jetzt sollte die App wieder laufen und einwandfrei funktionieren. Das ist übrigens der allgemein übliche Weg für jede App, die sich „merkwürdig“ verhält….

2 Kommentare

  1. Ich habe plötzlich die App Briefing auf meinem Handy und das deinstallieren wird Immer mit dem Kommentar „Deinstallation fehlgeschlagen. Was kann ich tun?

    • Hi,
      Briefing oder „My Magazin“ ist der Flippboard Newsreader im z.B. Note 3 oder Note 4. Diesen ausschalten kannst du folgendermaßen:
      Halte den Finger irgendwo auf dem Homescreen auf einen freien Platz gedrückt und du erhältst unten „Hintergrund“, „Widgets“ und „Startseiteneinstellung“.
      Klicke auf Startseiteneinstellung und entferne den Haken bei Briefing oder „My Magazine“. Wenn es geholfen hat, freuen wir uns über ein Feedback.
      LG John

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.