PCNotfallhilfe

Tipps und Hilfe aus der IT-Welt von A wie Android bis Z wie Zuse

ANKÜNDIGUNG EINER ABBUCHUNG – WIR BITTEN FÜR KONTODECKUNG SORGE ZU TRAGEN

| Keine Kommentare

Und eine Gutschrift der Firma SIRIUS INKASSO GMBH über 0,11 Euro (der Betrag kann auch abweichen), überrascht so  manchen. Besonders jetzt kurz vor der Weihnachtszeit, wo EC-Kartenkäufe sprunghaft ansteigen und so manches Konto leicht die Deckung verliert.

Dabei ist man sich im Vorfeld keiner Schuld bewusst und die Frage keimt in einem auf: Wer hat meine Kontodaten und wer will demnächst warum wie viel abheben?

Des Rätsels Lösung ist relativ einfach aber man kommt nicht gleich drauf. Vor nicht allzu langer Zeit muss eine EC Kartenzahlung „daneben“ gegangen sein, d.h. wir haben mit Karte bezahlt und zum Zeitpunkt der Lastschrift war das Konto nicht gedeckt.

Das kann beim Tanken (ARAL, Shell, Esso usw.) oder auch bei verschiedenen Baumärkten (Bauhaus, Obi, Hornbach usw.) oder beim ganz normalen Einkauf (Penny, Aldi, Lidl usw.) oder in einem der vielen Media Märkten, wie Saturn, Media Markt usw. vorgekommen sein.

Der Vorgang ist schlicht und einfach folgender: Das Unternehmen, bei dem wir einkaufen waren, erhält sein Geld von einem Zwischenfinanzierer. Dieser versucht den Betrag von unserem Konto einzuziehen. Der Betrag ist nicht gedeckt, die Lastschrift geht zurück. In diesem Fall wird die SIRIUS INKASSO GMBH eingeschaltet. Damit die SIRIUS INKASSO GMBH Kosten spart, die beim Anfragen an die Bank enstehen würden, zahlt sie einen kleinen Betrag mit einem möglichen Verwendungszweck:

4976548 ANKÜNDIGUNG EINER
ABBUCHUNG ZUM 28.12. WIR
BITTEN FÜR KONTODECKUNG
SORGE ZU TRAGEN.
RÜCKFRAGEN 0211-88291424

Jetzt haben wir die Möglichkeit uns vorher zu informieren oder die Abbuchung abzuwarten und hinzunehmen.

Ich hoffe ich konnte Licht ins Dunkel bringen.

LG John Doe

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.