PCNotfallhilfe

Tipps und Hilfe aus der IT-Welt von A wie Android bis Z wie Zuse

Eigentor für Hoffenheim | Datenpanne bei der TSG 1899

| Keine Kommentare

Wie die Rhein Neckar Zeitschrift der TSG Hoffenheim 1899 berichtet, ist dem Verein eine peinliche Panne unterlaufen.

Alle Abonnenten des vereinsinternen Videoportals „achtzehn99.tv“, erhielten am Dienstag eine Mail, mit dem Betreff: „Rückruf: achtzehn99 tv App!“.

In dieser Mail stand weiter nichts, es war jedoch eine Datei angehängt, in der die Mailadressen aller Abonnenten dieses Videoportals aufgeführt waren.

Darunter auch private Adressen, wie die des Oberbürgermeisters oder geschäftliche Mailadressen, wie die mancher SAP Manager oder einiger Betriebsratsangehörigen der BASF.

Erst am Dienstagnachmittag gab die Pressestelle der TSG dazu Stellung, in dem sie zugab, das es eine Datenpanne gab. Wie diese zustande kam und ob noch weitere Informationen preisgegeben wurden, wurde nicht erwähnt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.