PCNotfallhilfe

Tipps und Hilfe aus der IT-Welt von A wie Android bis Z wie Zuse

Laptop – Konkurrenz in Sachen Mobilität

| Keine Kommentare

Die moderne Arbeitswelt ist hektisch. Arbeitnehmer müssen immer erreichbar sein. Dies gilt für Nachrichten von Vorgesetzten und Kunden gleichermaßen. Wichtige Informationen können besonders per E-Mail gebündelt vorgestellt werden. Dies macht umso mehr Sinn, je mehr Mitarbeiter mit diesen Informationen versorgt werden sollen. Damit diese Vorgehensweise auch Erfolg hat, müssen Angestellt mit Geräten zur mobilen Kommunikation ausgerüstet werden.

Neben dem Laptop sind auch das Tablet und das Smartphone inzwischen sehr beliebt. Für das Internet sind alle gleichermaßen geeignet. In Sachen Mobilität steht das Notebook den beiden Konkurrenten jedoch nach. Sowohl das Smartphone, als auch das Tablet können in einer Hand gehalten und einfach verstaut werden. Beides ist beim Laptop schwierig. Dennoch gibt es zahlreiche Fakten, die weiterhin für das Notebook sprechen:

Professionalität: Im Gegensatz zum Tablet strahlt das Notebook Professionalität aus. Das Gerät steht für einen modernen Einsatz in der Geschäftswelt. Das Tablet wird von der breiten Öffentlichkeit noch anders charakterisiert und dient laut Umfragen mehr dem Vergnügen – auch wenn es prinzipiell zu Arbeitszwecken genutzt werden kann.

Programme: Durch die Installation von Programmen können Arbeiten jeder Art verrichtet werden. Auch grafikintensive Programme können – bei entsprechender Hardware – ausgeführt werden.

Tastatur: Eine reale Tastatur, welche für das Tastschreiben taugt, macht häufig einen großen Unterschied. Schnelles Tippen kann die Arbeitszeit drastisch verkürzen. In Berufen wo viel geschrieben wird, ist dies unerlässlich.

Design: Bei den Laptops gibt es eine größere Auswahl an Designs, wie die neuen von Lenovo zeigen. So kann das Gerät auf die persönlichen Vorlieben abgestimmt werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.