Di. Okt 19th, 2021

Eine neue Variante um an Account- und Kreditkarten zu gelangen, ist es, Mails zu streuen, die vorgeben, eine weitere Sicherheitsstufe einrichten zu müssen.

In diesem Fall wird dem Mailempfänger vorgegaukelt, man solle einen Kreditkarte auf Grund einer “automatisierten Bonitätsprüfung Ihrer Adressdaten” angeben.

Es ist eine Datei angehängt, die nach einer Regsitrierung auf das PayPal Konto weist.

Auf keinen Fall die angehängte Datei öffnen oder ablegen.

Von john doe

4 Gedanken zu „Phishing PayPal: Bitte registrieren Sie Ihre Kreditkarte“
  1. Habe eben diese Mail auch gerade erhalten und dummerweise den Anhang geöffnet, jedoch nicht weiter darauf reagiert.

    Hab´ ich mir jetzt was “eingefangen”?!? Hilfeeee 🙁

    1. Hallo Wiebke,

      das reine Öffnen des Anhangs bewirkt “normalerweise” noch nichts.
      Erst, wenn man der Internetseite, die sich aus diesem Anhang öffnet, folgt……..

      Trotzdem unbedingt darauf achten, dass dein Antivirenprogramm aktuell ist.

      LG
      John Doe

  2. Ich habe diese E-Mail heute bekommen und wollte sie schon öffnen aber der HTML Anhang hat micht stutzig gemacht, so das ich kurz gegoggelt habe und mein
    Verdacht bestätigt hat.
    gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.