PCNotfallhilfe

Tipps und Hilfe aus der IT-Welt von A wie Android bis Z wie Zuse

Wie funktioniert Paypal

| Keine Kommentare

Paypal ist eine 100% Tochter von eBay.

Mit PayPal kann man online bequem Zahlungen vornehmen, ohne lange Wartezeit.

Wie funktioniert PayPal?

Voraussetzungen:

Eine gültige Mailadresse und ein Bankkonto.

Beim Anmelden bei Paypal muss man sich für ein Privat oder Geschäftskonto entscheiden.

Paypal

Als LogIn und Legitimation wird eine gültige Mailadresse benötigt. Das Passwort bestimmt man selber, es muss nicht das Passwort sein, dass man für die Mailadresse benutzt.

Wenn man alle notwendigen Angaben zur Person und Adresse gemacht hat und die Legitimation über das eigene Mailkonto hinter sich gebracht hat, ist man Besitzer eines PayPal Kontos.

Wie kommt das Geld auf das PayPal Konto?

Man hinterlegt in seinem PayPal Account sein eigenes Bankkonto. PayPal zahlt dann einen kleinen Centbetrag auf dieses Bankkonto ein. Nach Eingang trägt man diesen Betrag in dem PayPal Konto zur Legitimierung ein.

Auf diesem Weg kann man Geld auf das PayPal Konto einzahlen. Es gibt diverse Onlineauftritte, die das Bezahlen auf ein PayPal Konto unterstützen. Als Verkäufer bei eBay, kann man sich sein Ersteigertes auch auf sein PayPal Konto überweisen lassen. Das geht innerhalb von Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.