Mo. Okt 18th, 2021

Erst vor Kurzem wurde das 3.1.1 Update gefahren, nun ist schon das 3.1.2 Update draußen.

Es ist ein wichtiges Update, denn damit wird die Lücke geschlossen, die es einem Mitarbeiter (Contributer) gestattet, Artikel anlegen zu können, was eigentlich nicht möglich sein soll.

Zusätzlich werden neun weitere Fehler korrigiert, u.a. ein Fix für den Internet Explorer 8.

Derzeit (27.04.2011) wird im WordPress Adminbereich die neue Version angeboten aber nur in englisch (US Version).

Empfehlung: Solange warten, bis die deutsche Version angeboten wird!!!!!

Update: Ab jetzt steht auch die deutsche Version zur Verfügung.

Von john doe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.