PCNotfallhilfe

Eine weitere WordPress-Website

Android – Huawei Ascend Y300 OTA Update auf B199

| 4 Kommentare

Habe gerade ein OTA Update auf meinem Huawei Ascend Y300 angestoßen.

Das kann man selber machen, in dem man in die Einstellungen geht, dann ganz nach unten auf „Über das Telefon“ und anschliessend auf „Systemaktualisierung“ klickt.

Hier hat man dann die Möglichkeit entweder eine „Online-Aktualisierung“ (OTA = Over The Air) oder eine „Lokale Aktualisierung“ (Wenn man selber eine Datei auf dem Telefon zu liegen hat) anzustoßen.

Heute hat es mit der OTA funktioniert.

Das Update beinhaltet u.a. Verbesserung von Verbindungs- und Sprachproblemen mit Viber und  integriert Google Patches……

 

4 Kommentare

  1. ich wollte dies nach o.g. schritten ausführen jedoch zeigt mir das Gerät bei OTA immer an „Keine Aktualisiserungen verfügbar“, und da ich keine Datei auf dem Handy habe kann ich auch nicht lokal aktualisieren. es wäre natürlich toll wenn man das problemlos durchführen könnte nur wie hole ich mir die datei aufs Handy?

    • Hallo,
      leider stellt Huawei nicht für alle Geräte das OTA zur Verfügung. Du müsstest dir das B199 Update aus dem Internet runterladen.

      • Dann erstellst du am besten auf deiner SD Karte einen Ordner mit namen dload
      • Als nächstes entpackst du die herunter geladene Datei auf deinem Rechner
      • Dann musst du die Update.app in den dload Ordner auf deiner SD Karte kopieren.
      • Als letztes starte dein Handy mit Drücken der Laut-Leise Taste und dem Powerknopf

      Schreib uns deine Erfahrung…

      LG John

      • Hallo John…
        ich habe ein ähnliches Problem. Ich möchte die Systemaktualisierung gern stoppen, aber ich finde den verflixten Schalter nicht :/ Es aktualisiert bereits seit mehr als 30 Std und steht noch immer bei 12 %
        Hilfe ?!
        Lg Mine

        • Hi Mine,

          den Homebutton gedrückt halten, bis eine Reihe von Apps aufgeführt werden. Dann die Systemaktualisierung gedrückt halten, bis „App-Info“ erscheint.
          App-Info anklicken und dann auf „Stopp erzwingen“ klicken.

          Poste mal ob es geklappt hat…..
          LG John

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.