PCNotfallhilfe

Eine weitere WordPress-Website

Android – S3 Note schaltet Freisprechmodus alleine ein

| Keine Kommentare

Das war ja mal eine Überraschung.

Als ich an meinem Arbeitsplatz ankam, mein S3 Note von „mobile Daten“ auf „Wlan“ umschaltete, meldete sich doch tatsächlich mein Handy, wünschte mir einen schönen Tag und schlug mir ein paar Wörter vor, um weitere „Pläne“ für den anstehenden Tag zu machen.

Nicht schlecht, dachte ich mir aber leider ein wenig unpassend. Ich möchte nicht navigieren oder shoppen, nein ich muss arbeiten und dabei kann mir mein Handy nun wirklich nicht helfen. Aber wieso meldet es sich ausgerechnet jetzt?

Auslöser meine Einstellungen war der Bildschirm, der sich meldet, wenn man z.B. eine App statet, die „GPS“ benötigt (G-Maps, Blitzer.de usw), dieses aber noch nicht eingeschaltet ist.

freisprechmodus_1

 

 

 

 

 

Unter „Ort“ – „Meine Orte“ hat man 3 unterschiedliche Orte als Standard hinterlegt. „Home“, „Office“ und „Car“. Unter „Car“ hatte ich „WLAN“ aktiviert und abgespeichert. Das Handy merkt sich aber genau das WLAN, mit dem diese Einstellung vollzogen wurde.

 

 

 

freisprechmodus_3

 

 

 

 

Für jeden Ort kann man dann „WLAN“, „Bluetooth“ oder „Keine“ auswählen. Je nachdem wo man gerade ist, „merkt“ sich das Handy aber genau das „WLAN“ oder „Bluetooth-Netz“, das man direkt vor Ort eingespeichert hat. Das ist natürlich Klasse, wenn man im Auto Bluetooth hat und seinen Freisprechmodus auf dieses Bluetooth-Netz „einstellen“ möchte. Der Freisprechmodus wird dann automatisch aktiviert, wenn das eingespeicherte Bluetooth-Netz aktiviert wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.