Di. Okt 19th, 2021

Probleme beim Start der beiden Office Versionen Office 2007 und Office 2010 können ihren Ursprung bei installierten Add-Ins oder bei hinzugefügten Vorlagen haben.

Um ihre Office Version ohne Add-Ins und selbst erstellten Vorlagen starten zu können, halten sie die STRG Taste beim Starten gedrückt. Microsoft stellt dann fest, dass sie diese Taste beim Starten gedrückt halten und fragt, ob diese Anwendung im abgesicherten Modus gestartet werden soll.

Nachdem sie mit “JA” geantwortet haben, startet ihre Anwendung dann ohne Add-Ins und eigenen Vorlagen.
Gehen sie jetzt über “Datei –> Optionen –> zu den Add-Ins, dann auf “Verwalten” und “Comm-Add-Ins” und zum Schluss auf “Gehe zu”. Hier können sie dann den Start aller oder nur der fehlerhaften Add-Ins unterbinden. Wenn sie nicht wissen, welches Add-In die Störung hervorruft, sollten sie alle abschalten und über oben beschriebenen Weg, die Add-Ins einzeln nacheinander wieder aktivieren.
Über diesen Weg können sie auch fehlerhafte Vorlagen deaktivieren. Dafür einfach den Eintrag “Vorlagen” auswählen und wie oben beschrieben weiter gehen.

Aktuelle Software, hier –> OfficeAMAZON

Von john doe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.