PCNotfallhilfe

Tipps und Hilfe aus der IT-Welt von A wie Android bis Z wie Zuse

Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert…

| Keine Kommentare

Wenn in Outlook diese Meldung erscheint:

Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert….

Dann können Dateianhänge nicht geöffnet werden. Outlook reagiert damit auf potentielle Gefahren, die durch „selbständig“ agierende Datenanhänge entstehen können.

Nochmals der Hinweis: Es reicht nicht aus, dass man den Absender der Mail mit dem Anhang persönlich kennt. Sollte der Absender von einen Wurm befallen sein, der sich an alle Adressen des Opfers versendet……..

Wer sich 100% sicher ist, dass dieser Dateianhang ungefährlich ist, kann folgende Schritte ausführen, um einen Zugriff zu erhalten.

Outlook schliessen !!

Den Registrierungseditor öffnen (Win+R) –> regedit eingeben –> OK

Zu folgendem Schlüssel navigieren:

Microsoft Office Outlook 2007

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice12.0OutlookSecurity

Microsoft Office Outlook 2003

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice11.0OutlookSecurity

Microsoft Outlook 2002

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice10.0OutlookSecurity

Microsoft Outlook 2000

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice9.0OutlookSecurity

Eine Zeichenfolge neu erstellen, mit dem Namen: Level1Remove

Doppelklick auf diese neue Zeichenfolge und die Dateiendungen eintragen, die Outlook nicht blockieren soll, z.B.:

.zip

oder bei mehreren Dateiendungen, diese mit einem Semikolon trennen, z.B.:

.zip;.com;.shs

Danach Outlook wieder starten…..

Wer sich unsicher mit dem Registrierungseditor ist, sollte die Finger davon lassen und jemanden fragen, der sich damit auskennt. Inder Registry werden alle relevanten Informationen, die die einzelnen Programme und das Betriebssystem benötigen, abgelegt. Eine unsachgemäße Behandlung, kann dazu führen, dass Programme nicht mehr funktionieren oder sogar das gesamte Betriebssystem.

Viel Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.