-->Android - Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten | PC-Notfallhilfe

PC-Notfallhilfe

Tipps und Tricks aus der IT Welt

Android – Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten

| 57 Kommentare

Das ist nur eine der möglichen Fehlermeldungen (com.google.process.gapps), die man erhalten kann, wenn es mal wieder Probleme mit dem Google Play Store gibt.

In einem unserer letzten Beiträge ging es auch um eine bestimmte Fehlermeldung
(rpc:s-5:aec-0). Auslöser auch hier der Google Play Store.

Folgende Lösungen kamen zum Einsatz:  (Update vom 04.05.2015)
(Bitte unbedingt erst den Beitrag komplett lesen)

Als erstes zeige ich euch wie ihr in die „App info“ des google play store kommt.

Die Infoleiste ganz oben in eurem Smartphone (runter ziehen) und auf das „Zahnrad“ klicken


Im Bereich „Allgemein“ auf den Anwendungsmanager klicken

 

Dort sucht ihr dann unter dem Menüpunkt „Alle“ den „Google Play Store“. Dort habt ihr dann mehrere Möglichkeiten.

  1. Stopp erzwingen
  2. Deaktivieren
  3. Cache leeren
  4. und weiter unten die Standardwerte nur für den Google Play Store löschen
    (ab hier empfiehlt sich der erste Neustart)
  5. Sollte das nicht helfen, einen Schritt zurück (Anwendungsmanager) und über das Kontextmenü (bei Samsung die linke Taste, bei anderen (z.B. Sony) die rechte Taste neben dem Home Button) –> „App-Voreinstellungen zurücksetzen“. ACHTUNG: Dieses setzt die Voreinstellungen ALLER Apps zurück.
  6. Das mit Google verknüpfte Konto zu entfernen (und wieder neu anmelden, ohne Datenverlust). Stellt hierbei bitte sicher, dass ihr eure Kontakte und Daten mit eurem Google Account synchronisiert. Ein User im Netzt hatte geschrieben, dass ihm danach alle Kontakte verloren gingen. Er hatte wahrscheinlich keine Synchronisation eingestellt. (Testen könnt ihr das unter: Einstellungen –> Allgemein –> Konten –> Google –> unter Eurer Mailadresse findet ihr das Datum, wann das letzte Mal synchronisiert wurde –> auf die Mailadresse klicken und ihr seht was alles synchronisiert wird). Also erst „syncen“, dann löschen 🙂

Die Punkte 1 – 4 (und anschliessend Punkt 5) sind ohne großen Aufwand zu erledigen. Es empfiehlt sich hier UNBEDINGT, das Smartphone / Tablet neu zu starten und dann auch den Google App Store aufzurufen. Sollten dann immer noch die Meldung kommen, dann Punkt 6. in Angriff nehmen.

Was mir als allerletzte Lösung noch einfällt ist folgendes. Ich habe auf manchen Smartphones festgestellt, dass auch andere Fehlermeldungen, wie

Der Prozess com.android.systemui wurde beendet

nur dadurch wieder wegblieben, indem man bestimmte Programme deinstalliert. So auch auf meinem anderen Samsung S3 (Omni-Rom). Die Fehlermeldung „Der Prozess com.android.systemui wurde beendet“ erschien immer kurz nach einem Neustart und blockierte das Hintergrundbild. Wenn man dann auf „OK“ klickt, lädt das Smartphone weiter und alles funktioniert wieder. Ich habe auch alles das ausprobiert, was ich oben aufgeführt habe aber auch das hat nicht geholfen. Erst als ich verschiedene Apps deinstalliert hatte, blieb die Fehlermeldung aus.

Deinstalliert hatte ich u.a.:

Cloud Print

Google Earth

Diese beiden haben sich doch tatsächlich danach wieder installiert (aktualisiert) und die Fehlermeldung erschien prompt wieder !! Dann deinstallierte ich erst Cloud Print doch ohne Erfolg. Erst als ich Google Earth deinstallierte und das S3 neu startete, blieb die Fehlermeldung aus.

 

Danach sollte es wieder funktionieren. Wenn, dann würden wir uns freuen, wenn ihr diesen Artikel weiterempfehlen würdet und ein positives Feedback über die Kommentarfunktion hinterlasst.
Wenn keiner der Punkte geholfen hat, dann bitte trotzdem hier einen Kommentar hinterlassen, am Besten auch, was ihr für ein Smartphone / Tablet habt und wenn ihr es wisst, welche Android Version. Und auch welche Punkte ihr „abgearbeitet“ hattet. Wir kriegen das schon hin 😉

Viel Erfolg

57 Kommentare

  1. Wow hat super funktioniert !!! Vielen Dank

  2. Einstellungen –> Anwendungsmanager (Apps verwalten) –> von “Heruntergeladen” auf “Alle” wechseln –> In die Einstellungen (meist rechts oder Links neben dem Home Button) wechseln und dort auswählen “App-Einstellungen zurücksetzen)

    Hat bei mir funktioniert!
    Vielen herzlichen Dank

  3. Also ich muss sagen, das es sehr gut beschrieben ist.
    Es hat super funktioniert:)

  4. Super geil – es hat funktionopelt

  5. Es hat super funktioniert!
    Danke 😀

  6. guten morgen, ich hab diese meldung, seitdem ich mir dieses gebracuhte handy (xperia arc s) gekauft habe. wenn ich unter „alle“ die menutaste drücke, dann kommt nur ein „sortieren nach“-vorschlag. was kann ich noch tun. habe alles mögliche durch (google-konto gelöscht, bekomme auch kein neues installiert; google play store bekomme ich auch nicht installiert;) ich bin hilflos, evtl hab ich da nen virus?
    danke und viele grüße
    alfred

  7. Hatte auf meinem 5S Mini (Vers. 4.2.2) die nervende Meldung „com.google.process.gapps und spielte die verschiedenen Tipps auch alle erfolglos durch, bis ich mich an einen guten Ratschlag bei PC- u. Netzwerkprobleme erinnerte: mal wieder das Gerät ausschalten und Neustart machen! Offenbar werden die oben erwähnten Tipps erst dadurch „abgearbeitet“ … – Ich weiss, ziemlich primitiver Tipp, der aber nirgends erwähnt wurde. Mir hat es jedenfalls geholfen. Und dass danach eine Vielzahl von Updates durchzuführen waren, nahm ich dann gerne in Kauf.

  8. Vielen Dank für den Hinweis!
    „App Einstellungen zurücksetzen“ hat geholfen. Das smartphone funktioniert wieder störungsfrei.

  9. Hat sehr gut funktioniert ! Dankeschön 🙂

  10. Hallo,
    ich hatte diese Meldung seit gestern nahezu permanent nach App-Updates auf meinem HTC one M8. Kaum weggedrückt, erschien sie erneut. Dazwischen blieb kaum Zeit, eine andere Auswahl zu treffen, Taste zu drück o.ä.
    Diverse andere Tips im Netz (zumeist deutlich jüngeren Alters) haben nicht funktioniert. Aber das hier scheint der Ausweg gewesen zu sein. 🙂 Ich hoffe, es bleibt nun stabil!
    Vielen Dank!!!
    ***
    Edit: Nach Phone-Neustart ist die Meldung leider zurück

  11. hallo ich kann leider in einstellungen nicht rein wenn ich auf einstellungen klicke kommt ebenfalls „einstellungen angehalten“. und es wird anschließend geschlossen gibt es keine andere methode um das zu lösen?

    • Hallo,
      du solltest in die Einstellungen deines Smartphones auch nach der Fehlermeldung rein kommen. Das ist das „Zahnrad“ Zeichen. Das findest du entweder in der Auflistung aller Apps oder auch oben in der Anzeigeleiste, wenn du die mit einem Finger runterziehst. Solltest du die nicht finden, schreibe doch auch bitte, was du für ein Smartphone hast und welche Androidversion (wenn du es weisst :-))
      Über ein Feedback ob es funktioniert hat, würden wir uns freuen.
      LG John

  12. Die Nachricht spamt mein Handy zu so das ich nichts mehr machen kann und das zurücksetzen hat auch nicht geholfen

  13. Also habe alles probiert was hier aufgelistet wurde…es geht einfach nix…kann kaum ins Menü noch sonst was tippen so schnell kommt die Fehlermeldung wieder.

  14. Habe das galaxy s6 und es geht einfach nicht. Habe jetzt auch alle Punkte abgearbeitet und es geht immer noch nicht… Weiß nicht mehr weiter…

    • Hi Daniela,

      hast du das Stock Rom noch drauf oder ein Custom Rom? Wenn Custom Rom, welches? Wenn Stock Rom, welche Version?
      Stock Rom = vom Hersteller installiertes Android
      Custom Rom = nicht vom Hersteller, sondern von Dritten (Omni-Rom, Cyanogen-Rom usw.)
      LG John

  15. bei mir hilft das oben genannte alles nichts. es scheint aber auch kein Virus zu sein, aber ich kann nichts öffnen da diese Nachricht jede Sekunde kommt und apps schließt. welche nicht mal geöffnet waren. Neustarten bringt auch nichts. das hat nur bim ersten mal geholfen. ich habe echt keine Ahnung was ich jetzt tun soll

    • Hallo Neele,
      kannst du ein bisschen mehr von deinem Smartphone preis geben?

      1. Hersteller
      2. Modell
      3. Android Version
      4. wenn custom Rom, welche?

      Und hast du wirklich auch Punkt 6. (Google Konto entfernen, Neustart und das selbe Google Konto hinzugefügt?) vollzogen?
      LG John

      • ich habe jetzt mein handy komplett hard resettet aber es bleibt trotzdem so!!!!! hilfeee!!!

        • Hallo Thyl,
          versuche mal folgendes:

          1. In den Flugmosdus schalten.
          2. in den App-Manager gehen
          3. danach auf „Alle“ gehen
          4. „Google-Dienste-Framework“ stoppen
          5. Anschliessend noch bei allen „Google“ Dienste die Daten löschen und auch stoppen
          6. dein Handy ausschalten
          7. wieder einschalten
          8. und wieder online schalten (aus dem Flugmodus zurück)

          Schreib mal dein Ergebnis…..
          LG John

  16. hallo, bei mir ist es andauernd so, dass wen n ich mein handy neustarte und meinen sim karten pincode und meine entsperrung eingebe, kommt dann andauernd: Der Vorgang com.google.process.gapps wurde angehalten. wenn ich dann auf ok drücke kommt das nach noch nich mal einer sekunde wieder.aslo das spammt mein handy voll. Gibt es villeicht da eine lösung? ich habe alle aufgeführten verswuche durchgeführt, hatte aber jedoch kein erfolg. ich habe übrigens ein samsung galayx s5 neo. Würd mich über hilfe sehr freuen. MFg.

  17. jetzt steh bei mir auch noch zusätzlich Google-Dienste Framework angehalten. Was ist da looos??

  18. Hallo und ganz herzlichen Dank.
    Ich war schon ganz verzweifelt und hatte keinen Spaß mehr an meinem Tablet – nun funktioniert wieder alles!!!

    Ich danke vielmals 🤗🤗

  19. Hi,
    habe mein Handy (S4) gerootet, Cyanogen-Mod für Android 5.1 aufgespielt und auch gapps versucht aber dann kam immer die Fehlermeldung beim Neustart, dass alle möglichen Google-Dienste beendet wurden.
    Inzwischen kommen beim Neustart nur noch 2 oder 3 Meldungen (unter anderem: der prozess com.google.process.gapps wurde beendet).
    Hab dann versucht Google Dienste APK von chip.de zu installieren.
    Dann kam die Meldung im Sekundentakt, sodass man das Handy kaum bedienen kann.

    Ohen die Google Dienste kann ich aber ja weder auf Google Play noch auf sonstige Apps zugreifen.

    Weiß jemand Rat?
    Vielen Dank schon mal!

    • Hallo Felix, ich hatte auf meinem S3 Omnirom drauf, nutzte aber die originalen GAPPS. Der Link führt dich zur Cyanogen Version. Ich würde bei diesen bleiben und anschliessend alles updaten auf deinem S4. LG John

      • Danke für die schnelle Rückmeldung!

        Von OpenGapps hab ich es bereits versucht, ohne Erfolg
        Bei githup bin ich mir jetzt nicht sicher, welche dieser Dateien ich brauche:
        gapps-5.1-2015-06-02-15-19.zip
        gapps-5.1-2015-07-03-13-41.zip
        gapps-5.1-arm-2015-07-17-13-29.md5
        gapps-5.1-arm-2015-07-17-13-29.zip

        • Hi Felix, geh mal am besten hierhin http://opengapps.org/, dann wählst du links ARM aus, iin der Mitte deine Android Version und rechts welche Art der GAPPS du haben willst. Eventuell erkennst du auch hierbei, welche Version du bei GIHUB nehmen sollst.
          Grundsätzlich ist der Dateiname-Aufbau so, dass gapps-5.1 die Androidversion ist, dann kommst das Datum-Uhrzeit dieser Datei (2015-06-02 und Uhrzeit 15-19 oder neuer 2015-07-03 mit Uhrzeit 13-41) und ganz unten noch aktueller vom 2015-07-17. ARM bedeutet die 32Bit Platform für dein Smartphone. Das alles als ZIP Datei gepackt, zum besseren Download. LG John

  20. Es hat nichts von alldem funktioniert. Ich bin wirklich am verzweifeln 🙁

  21. Hallo,
    Ich habe auch seit 3 Wochen das gleiche Problem. Habe alle Punkte da oben durchgemacht und mein Handy schon mehrmals komplett zurück gesetzt. Leider kommt diese Meldung nach paar Tagen wieder, sobald mein Handy paar Apps-Updates gemacht hat. Ich habe HTC m8.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könnt.
    Gruß

  22. Guten abend…ich bin wie manch andere hier auch extrem am verzweifeln!!!!! Ich schmeiß gleich mein Handy raus! Bei mir taucht immer wieder „Der Prozess „com.google.process.gapps“ wurde beendet auf! Ich hab ein HTC ONE M8. Ich habe schon viele sachen hier ausprobiert und wirklich nichts hat geholfen :(!

  23. Hallo zusammen. Habe mit meinem htc m9 (Android Version 6.0) dasselbe Problem wie viele Andere hier in der Kommentarsektion. Die Meldung (Der Prozess „com.google.process.gapps“ wurde beendet.) taucht etwa im Sekundentakt auf, was die Navigation durch die Einstellungen unglaublich mühsam macht. Hab vom Google Play den Cache und die Daten gelöscht, hat beides nichts gebracht. Selbst wenn ich Google Play deaktiviere taucht die Meldung ständig auf. Hab nach jedem oben erwähnten Schritt neu gestartet. Trotzdem nix. Hab dann das Google-Konto entfernt. Half auch nicht. Kann jetzt das Google-Konto nicht mehr hinzufügen. Ach ja, App-Einstellungen zurücksetzten hab ich auch schon versucht.
    Das Problem tritt auf, seit dem ich mein Handy mit einem externen Akku aufgeladen habe (K.A. obs was hilft, ist vielleicht nur Zufall). Zusätzlich ging auch die Sense-Startseite nicht mehr, was ich jedoch durch Löschen der Daten beheben konnte.

    • Google Play STORE meinte ich natürlich.

    • Ich habe diese Problem ebenfalls.
      Ich habe ein HTC one M8. Ich weiß nicht welche android Version, das Handy ist aber noch im originalzustand. Das Problem habe ich seitdem mein Handy, nachdem der Akku leer war ausgegangen ist. Die Startseite und andere Anwendungen wurden auch geschlossen, den Fehler konnte ich aber durch das löschen der Cache beheben.
      Die oben genannten Punkte haben hierbei aber nicht geholfen.
      LG

  24. Habe folgendes Problem habe mein Handy neu gerootet und es lief auch über 1 Jahr so nun ist vor 1 woche das Handy einfach aus gegangen und ich habe es versucht zum laufen zu bringen. Jetzt habe ich eine Stock Firmware geflasht und es geht wieder, aber ich habe das problem das sämtliche dienste angehalten werden wie zB process.gapps oder google play dienste etc habe alles gemacht wie beschrieben hier aber nichts funktioniert.

    Habe ein Samsung Note 4 (SM-N910F)

  25. Guten Tag,

    Ich habe letzte Woche mein HTC M9 auf die Werkseinstellung zurück gesetzt.
    Danach bekomme ich jetzt immer diese Google Fehelrmeldungen, dann kommt das HTC zeichen ( Weißer Bildschirm) dann geht es wieder von vorne los. Kann es nicht mehr benutzen, geschweige Einstellung bzw Apps öffnen. Eventuell kann mir jemand dabei helfen, ich bin am Verzweifeln. Ein Factory Reset wurde schon durchgeführt, hatte allerdings auch nix gebracht.

  26. Hallo,
    ich habe das problem erst nachdem ich mein Tab 3 auf Werkseinstellungen zurück gesetzt habe….(habe jetzt alle schritte 1-5 ausgeführt).Aber mein Problem ist das ich mein google-konto (ist vorhanden) gar nicht anmelden kann auf dem Tablet, da eben die Meldungen :Der Vorgang com.google.process.location
    google play-dienst
    google+
    com.google.process.gaps /wurde angehalten
    das ganze stört 🙁 HILFE!!!!!

    • Hallo Mandy, nach dem du auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und dein Tab wieder neu eingerichtet hattest, wurdest du doch aufgefordert ein Anmeldekonto anzugeben. Hattest du da schon dein Google Konto angegeben? LG John

  27. endlich habe ich eine lösung gefunden. im google play store gibt es eine app die schritt für schritt erklärt wie du den fehler beseitigst:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=net.millionairesapp.servicesinfo&hl=de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Related Posts