PCNotfallhilfe

Eine weitere WordPress-Website

WhatsApp – jetzt auch für den PC im Chrome Browser

| Keine Kommentare

Wie man WhatsApp auch auf dem eigenen PC im Browser (Chrome) nutzen kann.

Auf was viele schon lange gewartet haben ist jetzt Wirklichkeit. Ab jetzt kann man auch über den PC „whatsappen“.

Wie bei vielen neuen Anwendungen im Moment noch mit Einschränkungen. WhatsApp auf dem PC funktioniert derzeit nur mit dem Chrome Browser und auch nur dann, wenn man mit seinem Smartphone „online“ ist. Das ganze funktioniert nämlich so, dass die WhatsApp Meldungen, die auf dem Smartphone eintreffen, auf dem PC Browser „gespiegelt“ werden.

Wer kann`s noch nicht? Alle die, die bis jetzt „ohne“ Chrome im Internet unterwegs sind und alle Apple User, denn Apple schiebt dieser Aktion einen Riegel vor auf Grund von „Limitierungen“ oder „technischen Voraussetzungen“, die wohl fehlen…….

Von folgenden Smartphone OS (operating systems oder auf Deutsch „Betriebssystem“), kann man seine WhatsApp Nachrichten auf den Chrome Browser übertragen lassen:

  • Android
  • BlackBerry
  • BlackBerry 10
  • Nokia S60
  • Windows Phone

Wie kann man sich „connecten“?

  1. WhatsApp aufrufen
  2. unter WhatsApp im Menu den Eintrag „WhatsApp Web“ auswählen (den es derzeit unter der aktuellen Version (2.11.498) aber noch nicht gibt)
  3. wer diesen Eintrag hat, antippen und den Barcode scannen
  4. Im Browser werden dann alle Chatkontakte und das Chatfeld angezeigt

 

….Also auf eine WhatsApp Aktualisierung warten und dann die Punkte ab 1. durchgehen….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.